Vereine Verbände Clubs online bei Vereinsliste.de
Anzeige:
Navigation
 

  


TIPP: SPORTEX-Teambedarf.de - Individuelle Trikots, Stutzen und Zubehör für Teamsport

Cyber-Surfer e.V. Hamburg


Anzahl der Mitglieder: 35
Zielgruppe: Erwachsene
 

 Adressdaten:
Vereinsname: Cyber-Surfer e.V. Hamburg
Strasse/Nr: Kieler Strasse 174
PLZ/Ort: 22525 Hamburg
Land: Deutschland
Bundesland: Hamburg
  Adresse über Map24 suchen
   
Ansprechpartner: Sylvia Kröger
Telefon: 040-85689
Telefax: 040-85689
eMail:
Homepage: http://www.cyber-surfer.de

 




 Angebote:    Gebühren:
Organisationen (Hilfswerk, Caritas etc),

  2.70 ? in Monat
 Beschreibung:
Was wir machenUnser Konzept ruht auf mehreren "Säulen", die das Gesamtprojekt tragen. Eine Säule ist unsere Homepage, die ständig erweitert werden soll. Sie umfasst Themen der AIDS- Prävention, die sich vorrangig an Jugendliche und heterosexuelle Paare richtet, da diese sich oft nicht als Gefahrengruppe sehen und das Thema Safer-Sex häufig verdrängen. Um sich in das Thema AIDS und Safer-Sex besser rein zu denken, starteten wir den Aufruf, eigene Beiträge in Forum von Lyrik und Prosa beizutragen. Hierzu meldeten sich bereits eine Reihe von Hobbyautoren und schickten uns ihre Beiträge, die auf unserer Homepage abrufbar sind.
Die zweite Säule bietet anderen karitativen Vereinen und AIDS-Hilfe Projekten die Möglichkeit sich durch unsere Hilfe im Internet präsentieren zu können. Dieses wird durch das ehrenamtliche Engagement von Vereinsmitgliedern aus dem IT-Bereich möglich gemacht. Im Rahmen unserer Arbeit erstellen wir nicht nur Internet-Präsenzen, sondern beraten auch bei der Schaffung von technischen Infrastrukturen z.B. der Einrichtung von Internet-Zugängen, E-Mail Konten oder Publizierung von Web-Sites in Suchmaschinen und versuchen so die Hemmschwelle zum neuen Medium Internet zu senken.
Säule Nummer drei ist die Kinderkleidersammelstelle Bunte Kiste. Die bunte Kiste hat das Aufgabenfeld Menschen und vor allem Kinder in sozialer Not zu unterstützen. Die ?Bunte Kiste? sammelt hauptsächlich Kinderbekleidung und Spielzeug und gibt sie an Jugendeinrichtungen und Obdachlosenheime weiter. Da wir zur Zeit leider über keine geeigneten Räume verfügen, läuft das ganze über den Paketpostweg
Unsere letzte und vierte Säule ist der Informationsdienst SOS-Hamburg (Soziale Online-Seiten Hamburg, www-sos-hamburg.de). Auf den SOS-Hamburg Seiten findet man alle wichtigen Informationen zu den Themenbereichen Selbsthilfegruppen, Medizin, Informationen für Menschen mit HIV und AIDS, Prävention, Psychosoziales, Soziale Sicherheit sowie Obdachlosigkeit, Erziehungs- und Pflegeberatung, Beratung für Frauen und wichtige Behörden. Wir informieren über Gruppen in Hamburg mit und ohne eigenen Internetangeboten, ergänzt durch ein umfangreiches Verzeichnis von Organisationen und Adressen. Wir erhoffen uns, dass Hilfesuchende schnell und einfach an Adressen kommen, ohne das halbe Internet dafür umkrempeln zu müssen und damit sinnvolle Zeit zu verschwenden.
Was wir wollenDer Cyber-Surfer e.V. wurde im August 1997 gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht, über AIDS und Safer Sex zu informieren.
Unser Motto lautet : SURFEN GEGEN AIDS
Einmal im Jahr werden die von uns gesammelten Gelder für AIDS-Hilfe-Projekte gespendet.
Der Cyber-Surfer e.V. ist im Hamburger Vereinsregister unter der Nummer 15359 eingetragen.Der Verein ist als gemeinnützig und mildtätig anerkannt.
Spenden können daher steuerrechtlich abgesetzt werden.


Angebote:  Uhrzeit:  Wo?  Wann?  Kosten:  Sonstiges:
Arbeitsgruppe  16 Uhr  Hamburg  Donnerstags nach Absprache  ehrenamtliche Arbeit   

Diesen Eintrag drucken

Zurück


Partner: Homepage Tools | Fotoalbum | Personalisierte Geschenke | Webhosting