Vereine Verbände Clubs online bei Vereinsliste.de
Anzeige:
Navigation
 

  


TIPP: Individuelle Fanartikel für Ihren Verein - Wir sind Fanartikel-Hersteller von Fanschals, Wimpel, Caps. usw.

FIAN-Deutschland e.V.


Anzahl der Mitglieder: 1100
Zielgruppe: Jugendliche Erwachsene
 

 Adressdaten:
Vereinsname: FIAN-Deutschland e.V.
Strasse/Nr: Düppelstraße 9-11
PLZ/Ort: 50679 Köln
Land: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  Adresse über Map24 suchen
   
Ansprechpartner: Uschi Strauß
Telefon: 0221/7020072
Telefax: 0221/7020032
eMail:
Homepage: http://www.fian.de

 




 Angebote:    Gebühren:
Gemeinnütziger Verein, Gesellschaftspolitik, Menschenrechte, Multikulturelle Begegnungen, Völkerverständigung,

  48 Euro
 Beschreibung:
Was ist FIAN? FIAN, das FoodFirst Informations- & Aktions-Netzwerk, setzt sich als internationale Menschenrechtsorganisation dafür ein, dass alle Menschen frei von Hunger leben und sich selbst ernähren können. Die Arbeit von FIAN basiert auf den internationalen Menschenrechten, insbesondere dem UN-Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Menschenrechte. FIAN-Deutschland ist Teil von FIAN-International mit Mitgliedern in 60 Staaten Afrikas, Amerikas, Asiens und Europas. Unsere Ziele Hunger ist kein Schicksal. Weltweit hungern die meisten Menschen dort, wo die Nahrungsmittel angebaut werden: auf dem Land. Um den Hunger zu besiegen, müssen die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Hemmnisse beseitigt werden, die die Menschen daran hindern, ihr Menschenrecht sich zu ernähren wahrzunehmen. Dies sind vor allem soziale Ungerechtigkeit, Diskriminierung ? nicht zuletzt von Frauen ? und ungerechte Handelsstrukturen. FIAN tritt für eine Globalisierung ein, die menschenrechtlichen, sozialen und ökologischen Standards genügt. Ausgehend von der Unteilbarkeit und Universalität der Menschenrechte kämpft FIAN für die weltweite Verwirklichung des Rechts sich zu ernähren. Das muss auch die Möglichkeit eines jeden Individuums einschließen, vor nationalen und internationalen Gerichten zu klagen, wenn dieses Recht verletzt wird. Unsere Arbeitsweise FIAN-Mitglieder engagieren sich in lokalen Gruppen, die auch längerfristige Fallarbeit übernehmen. Sie beteiligen sich an internationalen Briefaktionen. Mit Kampagnen, Untersuchungsmissionen, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit wird FIAN aktiv, wenn das Recht sich zu ernähren, verletzt oder gefährdet ist. Dabei arbeitet FIAN eng mit den Betroffenen - Kleinbauern, Landarbeitern, Landlosen, Frauen und Arbeitslosen - zusammen. FIAN hat Beraterstatus bei den Vereinten Nationen. FIAN ist eine basisorientierte Mitgliederorganisation, die unabhängig von politischen und konfessionellen Gruppen, Parteien, Regierungen und Ideologien arbeitet. Unsere Vision Die Mitglieder von FIAN engagieren sich für eine Welt, die frei von Hunger ist, und in der jede Person ihre Menschenrechte in vollem Umfang wahrnehmen kann, um ein Leben in Würde zu leben.

Angebote:  Uhrzeit:  Wo?  Wann?  Kosten:  Sonstiges:
Seminar: Menschenrechte sind die Bohne wert? Verhaltenskodizes als Antwort auf die Kaffeekrise    Bad Sulza (Thüringen)  03.-05.09.2004  60€/ ermäßigt 30€  Anmeldeschluss: 20.08.2004; Ansprechpartner Lisa Lenz l.lenz@fian.de 
Seminar: Menschenrecht auf Nahrung - Realität für Frauen Genderdimensionen des Zugangs zu Ressourcen    Frankfurt  12.- 14. November 2004  30 €  Anmeldeschluss: 31.10.2004; Anmeldungen per E-Mail bitte an u.strauss@fian.de 

Diesen Eintrag drucken

Zurück


Partner: Homepage Tools | Fotoalbum | Personalisierte Geschenke | Webhosting